Strategieberatung – Stakeholderdialog strategisch ausrichten

>> Ausgangslage Wer möchte schon eine Autobahn vor seinem Haus entstehen sehen? Aber auf unsere Mobilität verzichten, das möchten wir trotzdem nicht. NIMBY – «not in my back yard» – nennt sich dieses Spannungsfeld zwischen privaten und öffentlichen Ansprüchen, das wir auch bei Eisenbahnstrecken, Flughäfen, Hochspannungsleitungen und Mobilfunkmasten kennen. >> Vorgehen Bei der Beratung eines…

Follow by Email
Facebook
Twitter
LinkedIn
Details

Organisationsentwicklung– «Reculer pour mieux sauter»

>> Ausgangslage Eine Sitzung jagt die andere. Gleichzeitig will ein schwie­riges Führungsgespräch vorbereitet, ein dringender Auftrag des CEO erledigt und ein wichtiges Telefonat mit einem Schlüsselkunden geführt sein. Kennen Sie das aus Ihrem Führungsumfeld? Oder erkennen Sie sich so­ gar selbst darin? >> Vorgehen Klar ist: Irgendwo müssen Abstriche gemacht werden. Und nicht selten geschieht…

Follow by Email
Facebook
Twitter
LinkedIn
Details

Organisationsentwicklung – Istitutionelle Stärkung trotz neuer Anforderungen

>> Ausgangslage Wie können in komplexen Organisationssystemen (Bund, Kantone, Verbände) neue Anforderungen in wirksame Veränderungen umgesetzt werden, ohne die Kompeten­zen resp. die Arbeitsweise der verschiedenen Gremien grundsätzlich infrage zu stellen? >> Vorgehen Eine Geschäftsstelle stellt sicher, dass Projekte von Bund und Kantonen strategiekonform umgesetzt werden und dass Synergien zwischen den Projekten genutzt werden. In den…

Follow by Email
Facebook
Twitter
LinkedIn
Details

Organisationsentwicklung – Wie entwickelt und leitet man einen willensbasierte Organisation?

>> Ausgangslage Wie gelingt es, unabhängige Projekte mit unterschied­lichen Auftraggebern und Zielsetzungen aufeinander auszurichten? Was gilt es zu beachten, um auf der in­haltlichen bis hin zur organisatorischen Ebene die rich­tigen Voraussetzungen zu schaffen? >> Vorgehen Im vergangenen Jahr konnte geelhaarconsulting in zwei grossen Projekten mitarbeiten, in denen obige Frage­stellungen im Zentrum stehen. Interessant ist, dass…

Follow by Email
Facebook
Twitter
LinkedIn
Details